Kollektivvertrags-System - Das KV-Team
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Das KV-Team

Das KV-Team


Die Arbeit des KV-Teams beinhaltet wesentlich mehr als nach den Verhandlungen fertig ausformulierte Dokumente in eine Datenbank zu übernehmen. Denn bevor Kollektivverträge online abfragbar und in einer übersichtlichen Struktur präsentierbar sind oder konsolidierte Fassungen für beliebige Stichtage zur Verfügung stehen, müssen eine Menge Einzelaktivitäten gesetzt werden.

Zu den Kernaufgaben der Bestandspflege zählen:

  • Einarbeiten von Änderungen in Rahmenbestimmungen (Zeitversionen für jeden Stichtag)
  • Gültigkeitszeiträume für jede Einzelbestimmung
  • Zuordnung neuer Abschlüsse zu KVs
  • Kategorisierung
  • Beschlagwortung

Lektorat

Das KV-Team ist seitens der verhandelnden Gewerkschaften an der Konsolidierung der Verhandlungsergebnisse beteiligt. Lektoratstätigkeit beim Abgleich mit den von Arbeitgeberseite erarbeiteten Texten zählt zu den hochwertigen Dienstleistungen des Teams.

Recherche

Umgekehrt stellt zu wenig Einbindung ebenfalls eine Herausforderung für das KV-Team dar. Kollektivverträge werden nicht von einigen wenigen zentralen Stellen verhandelt. Vielmehr gibt es regional und fachlich personell unterschiedlich zusammengesetzte Verhandlungsteams. Dadurch sind Verzögerungen bei der Weiterleitung der Verhandlungsergebnisse (bis zur Hinterlegungsstelle im Sozialministerium) verständlich.

Das KV-System lebt jedoch von der Aktualität der Informationen.
Daher wird neben den definierten Informationsflüssen (von den Gewerkschaften zum KV-Team des ÖGB-Verlages) zusätzlich in den Medien der Gewerkschaften und Wirtschaftskammer (Print-Produkte und Websites der Verhandlungspartner), in der Wiener Zeitung und in der Hinterlegungsstelle des Sozialministeriums recherchiert und oft auch der persönliche Kontakt zu den verhandelnden Personen gesucht.



zurück    zum Seitenanfang   
zur RDB-Website

zur RDB-Website



zum Verlag des ÖGB

zum Login KVSystem

zum Login

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung