Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Innsbrucker Kommunalbetriebe
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Innsbrucker Kommunalbetriebe

Gewerkschaft Younion


  • Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestlöhne und Mindest­ -grundgehälter um 1,50 %.
  • Erhöhung der Ist-Löhne und Ist-Gehälter um 1,50 %
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen aller kaufmännischen und gewerblichen Lehrlinge um 1,50 %
  • Der Absatz 2 des § 19 bezüglich der Anrechnung von Zeiten des Karenzurlaubes wird gestrichen.
  • Der Absatz 3 des § 19 wird zu Absatz 2.
  • Der § 32 „In- und Außerkrafttreten" wird wie folgt ergänzt: Die Bestimmung in § 19 tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.1.2021

 

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
KV-News Twitter

KV-News Twitter

zur RDB-Website

zur RDB-Website

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website



zum Verlag des ÖGB

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zum Login KVSystem

zum Login