Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Landeskontrollverband NÖ
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Landeskontrollverband NÖ

Gewerkschaft GPA


Abschlussdatum: 18.01.2021

  • Die Kollektivvertrags-Gehälter werden entsprechend dem öffentlichen Dienst um 1,45 % angehoben und auf die nächsten 0,50 Euro aufgerundet.
  • Die Leistungsprämien werden ab 2021 automatisch jährlich um die Valorisierung der Gehälter angehoben.
  • Der Arbeitgeber übernimmt bei Schäden am privaten PKW im Zuge von Dienstfahrten den allfällig übrigbleibenden Selbstbehalt von Versicherungsschäden in der Höhe von 50%, max. € 425,00.
  • Das km-Geld wird für 2021 auf € 0,42 festgelegt.
  • Auf betrieblicher Ebene werden bis 31. Jänner Gutscheine in der Höhe von € 350,00 ( nach Anstellung aliquotiert, jedoch min. 200,00) ausgegeben.
  • Zum Thema Aufwandsentschädigung gibt es bis 30. Juni 2021 Gespräche mit dem BR.

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.2.2021


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website



zum Verlag des ÖGB

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zum Login KVSystem

zum Login

zur RDB-Website

zur RDB-Website