Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Forst-, und Landarbeiter Gemeinde WIEN
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Forst-, und Landarbeiter Gemeinde WIEN

Gewerkschaft PRO-GE


Abschlussdatum: 29.11.2019

  • Die Mindestlöhne in den Anlagen A und B werden um 1,45 % erhöht.
  • Die im § 12 genannten Zulagen werden um 1,45 % erhöht.
  • Die Beschäftigten haben am Karfreitag ab 12:00 Uhr arbeitsfrei unter Fortzahlung des Entgelts.
  • Lehrlinge werden nach dem Wiener Dienst- und Besoldungsrecht aufgenommen und somit wurden die Bestimmung im Kollektivvertrag entsprechend angepasst.

Laufzeit 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.1.2021


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zur RDB-Website

zur RDB-Website



zum Verlag des ÖGB

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zum Login KVSystem

zum Login

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website