Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Diözese Innsbruck
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Diözese Innsbruck

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


Abschlussdatum: 6.11.2020

  • Erhöhung aller Gehaltsbestandteile um 1,50 % und Aufrundung der Tabelle auf ganze Eurobeträge,
  • Corona-Prämie: € 50,00 für die Diözese (Ordinariat), bis zu € 150 (min. € 50,-) für die Caritas der Diözese
  • Erhöhung des Essenszuschusses um ca. 10 %
  • Verbesserungen der Regelungen bei Kinder- und Haushaltszulage (für Alleinerziehende)
  • Pensionen werden um 1,50 % erhöht

 Geltungsbeginn: 1.1.2021


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur RDB-Website

zur RDB-Website

zum Login KVSystem

zum Login

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

KV-News Twitter

KV-News Twitter



zum Verlag des ÖGB

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung