Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Gewerbliche Buchbinder, Kartonagewarenerzeuger, Etuimacher, Papierverarbeiter Österreich
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Gewerbliche Buchbinder, Kartonagewarenerzeuger, Etuimacher, Papierverarbeiter Österreich

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


Abschlussdatum: 19.6.2020

  • Erhöhung der KV und IST-Löhne um 1,6%
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 1,6%
  • Erhöhung des Nachtschichtzuschlages um 1,6%
  • Erhöhung des Nachtschichtzuschlages um 1,6%
  • Alle Lohnpositionen, unter 1.500.- Euro im Monat werden auf 1.500.- Euro angehoben (Erhöhung plus 2,0%)

Die Erhöhungen treten erst mit 1. Oktober 2020 anstelle 1. April 2020 in Kraft.

Die Laufzeit der Lohntabellen verkürzt sich aber auf 6 Monate und gilt bis 31. März 2021.

  • Als Kompensation für den verspäteten Geltungstermin der Erhöhung erhalten die Beschäftigten eine Corona-Zulage in der Höhe von € 200.-
  • Lehrlinge erhalten die Corona-Zulage ebenfalls in der gleichen Höhe

weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zum Login KVSystem

zum Login



zum Verlag des ÖGB

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zur RDB-Website

zur RDB-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website