Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Stein- und keramische Industrie
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Stein- und keramische Industrie

Gewerkschaft Bau-Holz


  • Erhöhung der KV-Löhne um 3,35 %
  • Erhöhung der IST-Gehälter um 3,20 %
  • Für die 11. und 12. Stunde und ab der 51. Wochen-Stunde sind 100 Prozent Überstundenzuschlag fällig.
  • Lehrlinge erhalten ab dem 18. Lebensjahr die höchstmögliche Lehrlingsentschädigung (80 bis 90 Prozent des Facharbeiters)
  • Eine 4-Tage Woche darf im Betrieb nur mit Zustimmung des Betriebsrats vereinbart werden.

Rahmenrecht:

  • Die Modernisierung der Lohnordnung und eine einheitliche Regelung der Zulagen werden in einer Arbeitsgruppe bis Mai 2020 erarbeitet

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website



zum Verlag des ÖGB

zur RDB-Website

zur RDB-Website

KV-News Twitter

KV-News Twitter

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zum Login KVSystem

zum Login