Kollektivvertrags-System - Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Zuckerindustrie
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | News | Abschlüsse | Detail
Detail

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Zuckerindustrie

Gewerkschaft PRO-GE


  • Erhöhung der KV-Löhne von 2,66 % bis 3,05 %
    • Die Erhöhung setzt sich folgendermaßen zusammen: 2,1 % Erhöhung und Sockelbetrag/Monat € 15,00
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 2,6 %
  • Betriebsvereinbarung zur Finanzierung des B-Führerscheins für Lehrlinge ab 1.8.2018
  • Arbeitszeit: 1 Stunde Zeitzuschlag für 12 Stunden im Kampagne-Schichtbetrieb bis Ende Kampagne 2020/2021 geregelt.
  • KV-Regelung: Zustimmung des Betriebsrates bei 12-Stunden-Tag

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 01.09.2018


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
KV-News Twitter

KV-News Twitter

zum Login KVSystem

zum Login



zum Verlag des ÖGB

zur RDB-Website

zur RDB-Website

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung