Kollektivvertrags-System - Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Brauereien
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Home | Detail
Detail

Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Brauereien

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier / PRO-GE


Brauer-KV: Gewerkschaften bereiten Kampfmaßnahmen vor

Bei den Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 3.500 Beschäftigten der österreichischen Brauereien endete die vierte Runde ohne Einigung. 

Die Gewerkschaften PRO-GE und GPA-djp berufen daher am Montag, den 19. Oktober, eine BetriebsrätInnen-Konferenz in Wien ein, um die weitere Vorgangsweise zu beraten und zu beschließen.

Die nächste Verhandlungsrunde wurde für den 23. November vereinbart.


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
KV-News Twitter

KV-News Twitter

zum Login KVSystem

zum Login

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung



zum Verlag des ÖGB

zur RDB-Website

zur RDB-Website