Kollektivvertrags-System - Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Handelsangestellte
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Home | Detail
Detail

Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Handelsangestellte

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


Die dritte Runde der Kollektivvertragsverhandlungen ist vorüber und ein Neustart in den Verhandlungen ist gelungen.

Bis zu einem guten Abschluss, scheint es aber noch ein langer Weg zu sein. Die Verhandlungen fanden zwar in einem konstruktiven Klima statt, dennoch lag das Angebot der Arbeitgeber von 2 % Gehaltsplus noch immer weit von dem entfernt, was sich die Gewerkschaft für die Beschäftigten im Handel erwartet.

Ab Donnerstag werden in ganz Österreich in allen Bereichen des Handels, also im Einzelhandel, im Großhandel, im Kfz- und Drogeriehandel Versammlungen stattfinden, kündigt die Gewerkschaft an.

Die Kollektivvertragsverhandlungen für die 413.000 Angestellten und 15.000 Lehrlinge im Handel werden am 21. November fortgesetzt.

 

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur RDB-Website

zur RDB-Website

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zum Login KVSystem

zum Login



zum Verlag des ÖGB

KV-News Twitter

KV-News Twitter