Kollektivvertrags-System - Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Handelsangestellte
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Home | Detail
Detail

Bericht Kollektivvertragsverhandlungen - Handelsangestellte

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


Auch nach der zweiten Runde der Kollektivvertragsverhandlungen für die 413.000 Angestellten und 15.000 Lehrlinge im Handel sind die Fronten verhärtet.

Nach wie vor gibt es von der Arbeitgeberseite kein für die Gewerkschaft akzeptables Angebot. Diese fordert eine Gehaltserhöhung von 100 Euro, drei zusätzliche Feiertage und ein Schulstartgeld.

Die nächste Verhandlungsrunde findet am 12. November statt.

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zum Login KVSystem

zum Login

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

zur RDB-Website

zur RDB-Website



zum Verlag des ÖGB

zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

KV-News Twitter

KV-News Twitter