Kollektivvertrags-System - Bericht Verhandlungen Metallindustrie
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Home | Detail
Detail

Bericht Verhandlungen Metallindustrie

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier / Gewerkschaft PRO-GE


1. und 2. FMTI-Runde ohne Ergebnis unterbrochen

Die KV-Runde wurde gleich nach der Übergabe am 23. und 24. September mit den FMTI-Verhandlungen fortgesetzt. Bislang wurde von der Arbeitgeberseite noch kein Gegenangebot für Lohn- und Gehaltserhöhungen gemacht. Lediglich die für die Verhandlungen relevante Inflationsrate von 1,8 Prozent konnte außer Streit gestellt werden. Die nächsten FMTI-Verhandlungen finden am 15. (3. Runde) und 16. Oktober (4. Runde) statt.

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

zum Login KVSystem

zum Login

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zur RDB-Website

zur RDB-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung



zum Verlag des ÖGB