Kollektivvertrags-System - Papamonat für die Elektro- und Elektronikindustrie
Links Hilfe
Sitemap Kontakt
Suche Home





KVS | Home | Detail
Detail

Papamonat für die Elektro- und Elektronikindustrie

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier / Gewerkschaft PRO-GE


Beim akuellen Abschluss der Elektronik-Industrie konnte die Gewerkschaft auch einen nicht bezahlten, rechtlichen Anspruch auf einen Monat Familienzeit vereinbaren. Dies gilt für alle Mitarbeiter der Salzburger Elektro- und Elektronikindustrie, und zwar egal ob Mann oder Frau.

Voraussetzung ist, die Auszeit muss drei Monate vor der Geburt des Kindes angemeldet werden.

 


weitersenden weitersenden drucken drucken

zurück    zum Seitenanfang   
zur LexisNexis Website

zur LexisNexis-Website

zum Login KVSystem

zum Login

KV-News Twitter

KV-News Twitter

zur RDB-Website

zur RDB-Website

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung



zum Verlag des ÖGB